Systemische Beratung...

die mögliche Lösung für 

Ihr Anliegen im Unternehmen!

  • Sie haben im Unternehmen Schwierigkeiten, die richtige Lösung für ein Problem zu finden?
  • Sie brauchen eine Entscheidungshilfe für ein Projekt oder eine Investition?
  • Ein Team "funktioniert" nicht mehr richtig und die Teammitglieder wollen/brauchen Veränderung, finden jedoch nicht den richtigen Ansatzpunkt?
  • Mitarbeiter und Führungskräfte haben Kommuniktaionsschwierigkeiten?
  • ...


Ich bin Ihr Ansprechpartner für eine lösungsorientierte, systemische Beratung!

Ihr Team Anliegen
-
Ihre Team Ressourcen
-
Sie/ Ihr Team als eigener Experte
-
Ihre individuellen Team - Lösungen

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre 

Ziele zu formulieren und 

Ihre Wege dorthin 

zu optimieren.

Das 3-Blicke-Konzept® 

 

Was ist...

Lösungsorientierte, systemische Beratung?

Als systemisch denkender Berater gehe ich von der Selbständigkeit des Klienten aus. Ich betrachte ihn als „Experten in eigener Sache“.
Ich respektiere ihre Perspektiven und gebe nicht vor was das "Beste" für mein Gegenüber ist. Ich nehme an, dass jeder Mensch eigene Lösungen entwickeln kann und arbeite daher mit den bereits vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen des Ratsuchenden.

Meine Haltung ist geprägt von Einfühlungsvermögen, Unvoreingenommenheit, Akzeptanz und Wertschätzung.
 
Ich berate Einzelpersonen, Paare, Teams und Unternehmen!

Erfahrungsgemäß erziele ich die besten Resultate in Einzelberatungen, da hier der Fokus besonders auf das individuelle Anliegen gerichtet werden kann. 

Im Unternehmenskontext habe ich eine wirksame Methodenkombination zusammengestellt, die wertvoll, schnell und nachhaltig ist und sowohl den Einzelnen aber auch das Team innerhalb der Unternehmensstruktur berücksichtigt.


„3-Blicke-Konzept®“:

#1 Start-Blick:
     Die „Bestandsaufnahme“ im     
     Gruppensetting
(ca. 3,5 Stunden)


Jedes Team entwickelt in der individuellen und oft langjährigen Zusammenarbeit Problemstellungen, welche oftmals schleichend und unbestimmt den Einzug in das Team gefunden haben. Ob aus dem privaten Umfeld mit zur Arbeit gebracht, oder auch im Team gewachsen. Die Entstehungsmöglichkeiten sind vielfältig.
Mit meiner „Bestandsaufnahme“ findet eine Übersicht auf das Anliegen statt und bietet die Grundlage für die Zielformulierung des Teams. 

Jedes Teammitglied hat hier die Möglichkeit sich bewusst zu äußern und Gegebenheiten und Wünsche zu vermitteln. Unter meiner Anleitung wird, in einem strukturierten Umfeld der Gruppensitzung, eigenständig erarbeitet und verbildlicht, was im Team „Stand der Dinge“ ist.


#2 Einzel-Blick: 
     1 zu 1 intensiv Beratung

     (pro Teilnehmer 2-3 Stunden Einzelberatung   
     verteilt über ca. 6 Wochen)


Der zweite Schritt löst sich vom Gruppensetting und geht über in die individuelle Einzelberatung. In diesen Gesprächen, in Kombination der Eingebundenheit in unternehmerische Teams, kann dadurch eine wertvolle Wechselwirkung entstehen. Die Teilnehmer finden zurück in Ihre Kraft und können für sich eine individuelle Lösungsstruktur entwickeln. Die wirkweise der Einzelberatungen und die Zeiten zwischen den Sitzungen ermöglichen es dem Teammitgliedern, besprochene Inhalte zu verarbeiten und im Arbeitsalltag wahrzunehmen.
Diese Einzelgespräche finden unter Einhaltung der Schweigepflicht statt und bilden eine Vertrauensvolle Basis zwischen mir und dem Teilnehmer.


#3 Abschluss-Blick:
     Evaluation im Gruppensetting

     (ca. 2,5 Stunden)


Abschließend wird im Team gemeinsam evaluiert, wie der neue „Stand der Dinge“ ist. Die Teamordnung kann, durch die gezielte Aktivierung innerer Prozesse der systemischen Methoden, wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

Teams haben durch dieses strukturierte Vorgehen die Möglichkeit, effektiver und zielorientierter zu Handeln und mit neuer Stärke zu wachsen. Jeder für sich und zusammen für das Team!

Positiver Nebeneffekt systemischer Beratung kann eine generelle Verbesserung der psychosozialen Wohlbefinden sein.


Nachhaltig und in jedem Fall ein Mehrwert für Ihr Unternehmen.


Hinweis: Alle Inhalte der erarbeiteten Lösungen von Anliegen werden vertraulich behandelt und unterliegen meiner Schweigepflicht.


Vorgehen in der systemischen Beratung 

"Ich weiß, dass ich nichts weiß." 
- Marcus Tullius Cicero - 


Ciceros Annahme beschreibt sehr gut meine Unvoreingenommenheit als systemischer Berater. 
Ich richte mein Augenmerk auf die soziale Vernetztheit des Menschen.
Das genaue Vorgehen, kann nicht pauschal auf alle Anliegen gleichermaßen übertragen werden. Je nach Persönlichkeit entscheiden die Teilnehmer, was für sie stimmig ist.
 
Damit kann der Weg zu eigenen, individuellen Lösungen gefunden werden. Im Dialog werden Bedingungen gesucht, die vorhandene Ressourcen des Einzelnen aktivieren.
 
Ich werde die Teilnehmer dabei unterstützen, eigenverantwortlich und selbst organisiert ihre Ziele zu benennen und eigene Lösungen für das Anliegen zu finden.
 
Die von mir angewendeten Methoden sind dabei genauso vielfältig, wie die zu betrachtende Thema. 

Zum systemischen Ansatz gehören z. B.: 

  • die Genogrammarbeit
  • zirkuläre Fragemethoden
  • Bodenanker
  • Arbeit mit dem Familienbrett
  • etc.


Als Heilpraktiker für Psychotherapie habe ich mich zusätzlich im Bereich der systemischen Therapie weitergebildet. Damit ist es mir möglich, weitere Methoden aus dem therapeutischen Bereich in meine Arbeit einfließen zu lassen, wenn es denn als nötig betrachtet werden darf.
Weiter habe ich über 15 Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichen Wirtschaftunternehmen sammeln dürfen und kenne mich daher in vielen Bereichen des Berufsalltags aus.
 
Ein klarer Vorteil für Sie!

In einem intensiven Vorgespräch setze ich mich mit Ihnen zusammen und wir klären konstruktiv Ihre Ziele für Ihr Team und formulieren eine passende Idee für die Umsetzung in Ihrem Unternehmen.

Deutschlandweit buchen:

3-Blicke-Konzept® :     449,-

(Preis pro Person in €)
Mindesteilnehmerzahl: 3 Personen

ggfs. entstehen Anfahrts- und Übernachtungskosten.
Diese werden im individuellen Angebot mit angegeben.

Ein kleines systemisches Beispiel:

Im psychologischen Kontext ist oft die Herkunftsfamilie, mit ihren jeweiligen Regeln, Rollen, Sprach- und Interaktionsmustern, von besonderer Bedeutung für das Entstehen von Problemen. Ein Leben lang nehmen diese Einfluss auf unsere Eigenwahrnehmung und die Art und Weise, wie andere Menschen und deren Verhalten auf uns wirken. So kann sich dies auch auf das Arbeiten in Ihrem Unternehmen im Team auswirken. 

Wie in einem Mobilé, welches an der Decke hängt, bildet diese Familie ein "System". (Alternativ können Sie die "Familie" auch durch "Team", "Körper", "Partnerschaft" oder ähnlich ersetzen. Je nach Problemstellung.)
Kommt es in diesem System z. B. "Familie" nun zu einer Verschiebung des Gleichgewichts, weil jemand aus diesem System verschwindet oder dazu kommt, gerät das System ins Schwanken, bis es sich beruhigt hat.
Jede Person in diesem System hat nun einen neuen "Platz" zugewiesen bekommen...ungewollt oder gewollt. Sich dort zurecht zu finden ist nicht selten schwer oder scheint dem Betroffenen gar unmöglich. 
 
Hier helfe ich als Ihr Fachmann für systemische Beratung. 
 
Oben genannte Methoden bieten hier lösungsorientiert Möglichkeiten zur "Beruhigung" des Systems.
 
Ich lade Sie ein, mir Ihr Thema, bzw. das Thema Ihres Teams vorzustellen und dabei unkompliziert einen Weg für Ihre Lösungsorientierung zu finden. Gerne erkläre ich Ihnen dabei die weitere Vorgehensweise.
 
Ich freue mich über eine Nachricht von Ihnen! 

Gedanken-Blicke

Ihr Anliegen, Ihre Probleme, Ihre Sorgen, Ihre Krise,  Ihr Stress, Ihre Belastung, Ihre Gedanken, Ihr Blick.
Im Gespräch sind Sie ganz bei sich...

Unterstützende Begleitung

Familienprobleme, Ängste, Probleme am Arbeitsplatz, Burnout oder Boreout, Erschöpfung, depressive Verstimmungen*, Hochsensibilität (HSP), Krankheit, innere Konflikte, anhaltende Sorgen, Selbstwert-probleme, Gedankenblockaden,...

Impulse für Veränderungen

Entscheidungen treffen, neue Lebenssituationen meistern, Konflikte erkennen, Selbstvertrauen stärken, Persönlichkeitsentwicklung, Autonomie lernen, Ressourcen erkennen & stärken,...

Stimmige Lösungen

Sie formulieren Ihre Ziele neu & setzen sie für sich um. Sie finden und entwickeln die passende Lösungen für Ihr individuelles Anliegen.
Entdecken Sie die Möglichkeit, Ihr eigener Coach zu sein.

Ich helfe Ihnen dabei

"GedankenBlick" in Ihrem 
betrieblichen Gesundheitsmanagement


Erweitern Sie mit mir Ihr Angebot zum betrieblichen Gesundheitsmanagement!

Neben Bausteinen der Personalstrategie und der betrieblichen Organisationsentwicklung bietet die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ein besonders großes Potential, die Gesundheit und Gesunderhaltung von Ihren Mitarbeitern zu fördern.
Dabei sind Aktion und Prävention die beiden wichtigsten Bestandteile:
 

  • Aktion: z.B. : Mehr Bewegung am Arbeitsplatz, die Förderung von                                Bewegungs- und Sportangeboten, gesündere Ernährung


  • Prävention:  z. B.: Verhaltensprävention, Begeisterung der Mitarbeiter für        Gesundheitsthemen und  deren positive Effekte  


Hier tritt mein Angebot des Coaching Arbeit in Erscheinung!

Oftmals sind es nicht die Arbeitsbedingungen im Unternehmen, die Mitarbeiter in eine belastende Lebenssituation führen. Besondere Lebensereignisse im Privaten führen nicht selten dazu, dass die persönliche Krise auch im beruflichen Umfeld bemerkbar wird. Die Verbindung der Work-Life-Balance stellt dabei eine wichtige Komponente und Erklärungsmöglichkeit dar. Kommt es im privaten Leben zu Problemen, kann das Auswirkungen auf die Tätigkeit und das berufliche Umfeld des Menschen haben. Unproduktivität, Gedankenkreisen, Fehlverhalten am Arbeitsplatz mit Kunden, Kollegen oder Vorgesetzten, Vergesslichkeit, bis hin zu krankheitsbedingten Ausfällen können eine Folge sein.

Für das Unternehmen beutet dies evtl. einen hohen Aufwand!
Personell wie finanziell.

Ich möchte Unternehmern eine Möglichkeit der Prävention und Behandlung vor seelischen Schwierigkeiten ihrer Mitarbeiter bieten. Auch wenn das Verhältnis unter Mitarbeitern und Kollegen noch so gut erscheinen mag, möglicherweise traut sich ein Mitarbeiter in einem therapeutischen Umfeld mehr über Probleme zu sprechen, als im beruflichen Alltag möglich ist. Auch hier ist meine Schweigepflicht bindend und es entsteht ein sicherer Gesprächsraum für den Mitarbeiter ohne das der Arbeitgeber davon etwas erfährt. Nichteinmal der eigentliche Besuch in meiner Praxis wird bekannt gegeben.

Eine passende psychotherapeutische Interaktion ist bei seelischen Belastungen eine große Stütze und hilfreiches Instrument seelische Krankheiten oder Leiden des Menschen festzustellen, zu lindern oder zu heilen.

Gerne erläutere ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch meine Herangehensweise und die für Sie entstehenden Kosten zu Ihrer individuellen betrieblichen Gesundheitsförderung mit meinem "GedankenBlick".
 
Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme von Ihnen. 

Arbeiten Sie mit mir

Hilfe zu suchen ist stark, auch als Unternehmen.
Gemeinsam bilden wir Brücken zu neuen Orten.
Sie profitieren von meiner Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft, meiner vielseitigen Aus- und Weiterbildung im Bereich der Psychotherapiemethoden und als lösungsorientierte, systemischer Berater.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen "Start-Blick" 
und finden Sie erste Gedanken zur möglichen Zusammenarbeit!

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Möchten Sie mehr wissen?

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

"GedankenBlick" ist eingetragen bei: